Goshin - Jutsu - No - Michi e.V.

                                                                           Der erfolgreiche Weg zur Selbstverteidigung

 
 

Workout mit Susi Kentkian

 

 

 

 


Box-Workout mit Susi Kentikian ! Das war ein super Nachtmittag für 40 Kampfsportler in unserem Dojo in der Schillerstraße. Eine Ehre für unseren Verein Goshin-Jutsu-No-Michi e.V. Wir konnten und durften eine sympathische Boxweltmeisterin erleben und kennenlernen. Es ist gar nicht so lange her, dass Susi selbst erfolgreich im Ring stand, 2017 war es. Weltmeisterin war Susi Kentikian gleich in 3 Boxverbänden. Und nun besuchte Susi uns in unserem Dojo zu 2 x 90 Min. Boxworkout. Hektische Vorbereitungen bei der Planung und Umsetzung trieben allerdings auch unserem Vereinsvorstand den Schweiß auf die Stirn. Eigens für diese Veranstaltung wurde für die Zuschauer eine Tribüne aufgebaut. Pünktlich um 14h konnte diese dann auch in Beschlag genommen werden. Aber zurück zum sportlichen Teil: Susi hat unsere Sportler  wirklich von der ersten bis zur letzten Minute gefordert. Die Begeisterung bei den Kids und bei den Erwachsenen war nicht zu toppen. Jeder Teilnehmer gab sein Bestes und wuchs über sich hinaus. Mit viel Einfühlungsvermögen verstand Susi es, die Teilnehmer immer wieder neu zu motivieren und an deren Leistungsgrenzen zu bringen. Für alle ein Erlebnisnachmittag und auch die mitgereisten Zuschauer waren - wie wir alle - beindruckt, wie geschmeidig, präzise und schnell die Techniken, Kombinationen und Koordinationsübungen durch Susi zelebriert wurden. Stolz waren die Kids, als es dann auch noch Autogrammkarten gab und jeder ein Selfie mit der Weltmeisterin machen durfte.

Herzlichen Dank Susi!!!! Unser Dank gilt aber auch Herrn Sascha Schnackenberg, der diese Veranstaltung erst möglich machte. Herrn Marvin Kampermann danken wir für die fotografische Begleitung.

 

Frank Lambrecht




 
 
google-site-verification: google8422ae6e6e160801.html
Karte
Anrufen
Email